Datenschutz - MUEHLE Messzeuge GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum
Erklärungen zum Datenschutz

1. Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten  ist die
 
MÜHLE Messzeuge GmbH, Krautäcker 3, 97892 Kreuzwertheim, Deutschland.
 
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch MÜHLE nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief gerne an folgende Kontaktdaten senden:
 
MÜHLE Messzeuge GmbH
Datenschutzbeauftragter
Datenschutz[@]muehle-messzeuge.de
Krautäcker 3
DE 97892 Kreuzwertheim
Fax +49 9342-9349-515
 
2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
 
Wir verarbeiten personenbezogene Daten im einklang mit den EU-Datenschutzbestimmungen (DSFVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz( BDSG) zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten ()Art. 6 Abs. 1 b DSGVO), im Rahmen der Interessenabwägung (ARt. 6 Abs. 1 f DSGVO) auf Grund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) sowie aufgrund gesetzlicher Vorgaben (ARt. 1 c DSGVO oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 e DSGVO).
Innerhalb unsres Unternehmens haben dijenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Gleiches gilt für uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen.
 
2.1 Personenbezogenen Daten
 
Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Ihr Name, Ihre Kundennummer, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Kundenkontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Onlineshops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten des MÜHLE Onlineshops besuchen.
 
2.2 Kundenkonto
 
Für die Arbeit mit unseren Onlineangeboten richten wir für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir haben den Missbrauch zu vertreten.
 
2.3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihres Kaufs, einschließlich eventueller späterer Gewährleistungsfälle, für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder anderweitig übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten beispielsweise die von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker, Banken) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausser in den vorher genannten Fällen nicht.
Des weiteren erfolt eine Speicherung der Daten, wenn Sie sich zwecks Anfragen per email an uns wenden.
Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dieser nicht entgegenstehen und Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Ich willige ein, dass MÜHLE meine personenbezogenen Daten zur Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Vertragsverhältnisses mit MÜHLE verarbeitet und nutzt.
 
2.4 Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken
 
Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihres Kaufs bei MÜHLE, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen Produkt- oder Dienstleistungsempfehlungen, die Sie interessieren könnten, per E-Mail zukommen zu lassen. Weiterhin nutzen wir diese Daten auch, um Sie auf dem Postweg über für Sie möglicherweise interessante Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
Ich willige ein, dass MÜHLE meine personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke verarbeitet und nutzt, um mir Marketing-Mitteilungen per E-Mail und Post zuzusenden.
Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die vorstehend genannte Adresse reicht hierfür aus.
 
2.5 Nutzung Ihrer Daten zur Bonitätsprüfung
 
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an eine vons beauftragte Wirtschaftsauskunftei.
Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine ggf. erteilte Einwilligung zur Bonitätsprüfung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine Nachricht an die in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die vorstehend genannte Adresse widerrufen
 
2.6 Produktempfehlungen per E-Mail
 
Wenn wir Produkte empfehlen, so nutzen wir dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Sie uns dazu eigens ermächtigt haben.
Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die vorstehend genannte Adresse reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder Produktempfehlungs in Form von Newslettern einen email Abmelde-Link.
 
2.7 Newsletter und Individuelle Werbung für Sie
 
Sofern Sie keine Newsletter oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die vorstehend genannte Adresse reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.
Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns Ihr Einkaufserlebnis permanent zu verbessern und für Sie kundenfreundlich und individuell zu gestalten. Diese Informationen werden dazu genutzt, auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu gestalten. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Informationen über Computer und Verbindung zum Internet, Betriebssystem und Plattform, Ihre Bestellhistorie, Ihre Servicehistorie, Datum und Zeit des Besuchs der Homepage und Produkte, die Sie angeschaut haben.
Diese Informationen nutzen wir ausschließlich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse und Auswertung dieser Informationen, ist es uns möglich unsere Website und unser Internetangebot zu verbessern und Ihnen dadurch individuelle Werbung zuzusenden, d.h. Werbung, die Ihnen Produkte empfiehlt, welche Sie auch tatsächlich interessieren könnten. Unser Ziel ist es, unsere Werbung für Sie nützlicher und interessanter zu gestalten. Daher hilft uns die Auswertung und Analyse der von Ihnen gesammelten pseudonymisierten Daten dabei, dass wir Ihnen nicht wahllos Werbung zusenden, sondern Werbung, wie zum Beispiel Newsletter und Produktempfehlungen, die auch tatsächlich Ihren Interessensgebieten entspricht.
Falls Sie keine personalisierte Werbung erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) an die vorstehend genannte Adresse reicht hierfür aus.
 
2.8 Verwendung von Cookies
 
Cookies und Flash Cookies sind kleine Dateien, die bei Besuch unserer Webseiten auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Grundsätzlich unterscheidet man zwei verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden sobald Sie Ihren Browser schließen, und temporäre/permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum oder permanent auf Ihrem Datenträger gespeichert werden. Diese Speicherung hilft uns, unsere Webseite und unsere Angebote für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie diese nicht ständig wiederholen müssen.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Diese temporären oder auch permanenten Cookies (Lebensdauer von einem Monat bis zu zehn Jahren) werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Diese Cookies dienen insbesondere dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck dieser Cookies besteht darin, unser Angebot bestmöglich an Ihre Kundenwünsche anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.
In den von MÜHLE verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die von uns verwendeten Cookies sind damit keiner bestimmten Person und damit auch nicht Ihnen zuordenbar. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. Eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer ist zu keiner Zeit möglich. Ihr Name, Ihre IP-Adresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würden, werden zu keiner Zeit abgefragt. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten unseres Shops besucht wurden, welche Produkte angesehen wurden, etc.
Sie können Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein
 
2.9 Nutzung von Targeting
 
Auf der HK Webseite werden auf Basis der Cookie-Technologie Daten zur Optimierung unserer Werbung und des gesamten Onlineangebotes gesammelt. Diese Daten werden nicht dazu genutzt, Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen allein einer anonymen Auswertung der Nutzung der Homepage. Ihre Daten werden zu keiner Zeit mit den bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt. Mit dieser Technologie können wir Ihnen Werbung bzw. besondere Angebote und Services präsentieren, deren Inhalt auf den in Zusammenhang mit der Clickstream-Analyse erlangten Informationen basiert (zum Beispiel Werbung, die auf der Tatsache basiert, dass in den letzten Tagen ausschließlich eine einzige Warengruppe angesehen wurde). Unser Ziel ist es dabei, unser Online-Angebot für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und Ihnen Werbung zu präsentieren, die Ihren Interessensgebieten entspricht.
 
2.10 Nutzung von Webanalysediensten
 
Unsere Website kann Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics nutzen. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA
Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“ (siehe vorstehende Beschreibung). Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
 
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 
 
Auf unserer Website werden mit Technologien der econda GmbH (www.econda.de) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie diesen Link klicken http://www.econda.de/econda/unternehmen/datenschutz/widerspruchscookie.
 
Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.
 
Auf unserer Website werden mit Technologien der Peerius Ltd (http://www.peerius.com) Daten zu Marketing – und Optimierungszwecken gespeichert. Diese Daten ermöglichen es uns, unsere Internetseiten noch gezielter auf Ihre Interessen abzustimmen und Ihnen einen für Sie personalisierten Service anzubieten. Dies erfolgt durch eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens anhand der Produkte, für die Sie sich bereits in unserem Shop interessiert haben.
Diese Analyse erfolgt mit Hilfe sogenannter „Cookies“. Nutzungsprofile werden ausschließlich unter Pseudonymen erstellt und nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.
Wollen Sie unseren Service einer für Sie personalisierten Website nicht nutzen, so löschen Sie entweder nach Besuch unserer Website die bei Ihnen gespeicherten Cookies oder Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass generell keine Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden können.
 
Auf unserer Website werden zudem mit Technologien der Dynatrace GmbH (https://www.dynatrace.de) und Dynamic Yield GmbH (https://www.dynamicyield.com/de) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können auch Cookies eingesetzt werden. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
 
2.11 Social Plugins von Facebook, Google+, Twitter und Pinterest
 
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+, Pinterest und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Pinterest Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“).
 
Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
 
Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/
 
Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103. Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons
 
Pinterest wird betrieben von Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA. Eine Übersicht über die Plugins von Pinterest und deren Aussehen finden Sie hier: https://policy.pinterest.com/de/terms-of-service
 
Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins mittels „Shariff“ von heise online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook, Google, Pinterest und Twitter hergestellt wird. Erst wenn Sie aktiv auf einen „Share“ Button klicken und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook, Pinterest oder Twitter her. Durch Ihren Klick erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.
 
Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+ bzw. Pinterest unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- den „+1“- oder den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk bzw. auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
 
·         Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
·         Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
·         Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy
·         Datenschutzhinweise von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy
·          
Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook, Pinterest oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.
Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns den Widerspruch in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten schicken
 
2.12 Dauer der Datenspeicherung
 
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete – Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken:
 
·         Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten, die sich z.B. ergeben können aus: Handelsgesetzbuch (HGB), Abgabenordnung (AO), Geldwäschegesetz (GwG) und Aufbewahrungsfristen duirch Vorgaben der Berufsgenossenschaften. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen in der Regel zwei bis zehn Jahre.
 
·       Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Nach den §§ 195 ff des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) können diese Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre betragen, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist 3 Jahre beträgt.
 
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG).
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Der Widerruf wirkt erst für die Zukunft. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.
 
3. Auskunftsrechte des Betroffenen
 
Nach dem Gesetz haben unsere Kunden und betroffene Personen u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Wenn Sie entsprechende Einwände vortragen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
 
Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter Angabe Ihrer Kundennummer und Person an:
 
 
MÜHLE Messzeuge GmbH
Datenschutzbeauftragter
Datenschutz[@]muehle-messzeuge.de
Krautäcker 3
DE 97892 Kreuzwertheim
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü